Heute „feiern“ wir ein Jahr Hausbau mit der Massives Bauen GmbH. Präziser: seit genau einem Jahr haben wir einen Vertrag über die „Errichtung eines Massivhauses“ mit der Massives Bauen GmbH. Anlass genug, ein zimmerwarmes Wässerchen zu öffnen. Ohne Kohlensäure, versteht sich.

Was hätte man an jenem sonnigen und überaus warmen 17. Juli 2013 alternativ machen können? Das Internet erinnert u. a. an

  • das Testspiel des Glubbs (seinerzeit noch unter Trainer Michael Wiesinger!) gegen die nach eigenem Bekunden große B’russia im Sportpark des ASV Grassau (0:3),
  • das Institutskolloquium Kulturgeographie an der FAU,
  • das Konzert von „Spitzbua Markus“ in Faak am See sowie an
  • die Sprechstunde des Kleingärtnervereins Nürnberg.

Hätte, hätte, Fahrradkette. Oder: nachher ist man immer schlauer …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>