Die Fliesenlegearbeiten seien fertiggestellt, lesen wir. Nun haben wir im Laufe unseres mittlerweile rund eineinhalb Jahre währenden Bauvorhabens  zweifellos so einiges gelernt. Unter anderem, dass am Bau (zumindest auf unserem) bei Aussagen, die das Adjektiv „fertig“ enthalten, das gute alte Bivalenzprinzip nicht wirklich zu greifen scheint – auch wenn man das landläufig vielleicht meinen mag: entweder ist etwas fertig – oder eben nicht. Dachten jedenfalls auch wir – zumindest bis zum Sommer 2013.

Das „fertig“ in Sachen Fliesenlegearbeiten sieht ganz anschaulich jedenfalls so aus:

14-12-10 Sehen so fertige Fliesen aus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>